Mandelmus aus dem Thermomix

Erdnussbutter war gestern – heute ist Mandelmus total im Trend. Ich bin ja absoluter Erdnussbutterfan, auf der Suche nach Abwechslung kam mir die Idee, mal Mus aus Mandeln auszuprobieren. Hast Du auch Lust auf eine neue Variante? Dann kann ich Dir dieses Rezept aus dem Thermomix wärmstens ans Herz legen. Das Ganze funktioniert bestimmt auch mit anderen Küchengeräten, probiert’s mal aus.

  • Kcal: 611
  • Kohlenhydrate: 5,7 g (davon Zucker: 4 g)
  • Eiweiß: 24 g
  • Fett: 53 g
  • 500 g Mandeln (ganz mit Haut)

Ja, Du hast richtig gelesen. Du benötigst genau eine Zutat – nix weiter!

Zubereitung

  1. Mandeln in den Mixtopf geben und 10 Sek., Stufe 10 zerkleinern. Anschließend mit dem Spatel die Masse nach unten schieben.
  2. Dann 25 Sek., Stufe 10 zerkleinern und anschließend die Masse wieder mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Dann 20 Sek., Stufe 10 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Das Ganze noch zwei Mal wiederholen. Sollte zwischenzeitlich die Temperatur im Thermomix auf 37 oder 40 Grad angestiegen sein, den Mixtopf aus der Halterung nehmen, das Mus mit Hilfe des Spatels etwas auflockern und ein paar Minuten abkühlen lassen.
  4. Mixtopf wieder einsetzen und die Masse für 10 Sek., Stufe 10 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Den Vorgang noch einmal wiederholen. Du wirst merken, dass die Masse von Mal zu Mal geschmeidiger wird und sich das Fett aus den Mandeln langsam löst.
  5. Masse für 15 Sek., Stufe 10 zerkleinern und anschließend mit dem Spatel nach unten schieben. Vorgang noch einmal wiederholen.
  6. Masse für 10. Sek., Stufe 10 zerkleinern und anschließend mit dem Spatel nach unten schieben. Vorgang noch drei Mal wiederholen.
  7. Weitere 20 Sek., Stufe 10 zerkleinern und wieder die Masse mit dem Spatel nach unten schieben.
  8. Dann weitere 15 Sek., Stufe 10 zerkleinern und wieder die Masse mit dem Spatel nach unten schieben. Den Vorgang noch insgesamt drei Mal wiederholen.
  9. Zu allerletzt noch einmal 30 Sek., Stufe 10 die Masse pürieren.
  10. Das Mandelmus in ein Einmachglas/Schraubglas füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Schon nachgemacht? Wie hat es Dir geschmeckt? Hinterlass Deine Sterne (1-5) und einen Kommentar (auch als Gast ohne Anmeldung möglich). Danke!

What to know about Mandeln:

  • schützen vor Diabetes
  • stärken die Knochen
  • machen schlank (mag man wirklich nicht glauben, es gibt aber Studien, die dieses belegen)
  • sind basisch
  • haben einen hohen Eiweißgehalt
Deine Katharina

von Fitrating.de