Lahmacun (Türkische Pizza) – selbstgemacht Score 75%

Lahmacun (Türkische Pizza) – selbstgemacht

Das eine oder andere türkische Rezept (grüne Bohnen, rote Linsen Frikadellen oder rote Linsensuppe) habt Ihr sicher schon auf unserem Blog entdeckt. Heute gibt es den Klassiker für Euch – Lahmacun („türkische Pizza“). Aus kaum einer „Dönerbude“ wegzudenken und im Hause Fitrating selber gemacht. Wäre doch gelacht, wenn wir das nicht auch hinbekommen würden. So viel vorweg: Gesund ist anders, aber Euer Interesse am Rezept ist ja dermaßen groß gewesen, dass ich Eurem Wunsch es hier zu veröffentlichen, natürlich nachkomme. Und: Ihr wisst ja, cheaten ist ab und an erlaubt. Das Leben ist doch viel zu kurz, um auf...

Read More
Frühstücks-Cuppies Score 90%

Frühstücks-Cuppies

Du weißt, welches Motto ich in unserer Rezeptkategorie „Fitfood“ besonders gerne verfolge: Gesund soll es sein! Da ich total von Haferflocken überzeugt bin und die Meinung vertrete, dass der regelmäßige Verzehr auf Dauer schlank macht (natürlich je nach dem, was man tagsüber sonst noch alles so isst 😀) probiere ich gerne diverse Kreationen mit Haferflocken. So auch dieses Mal. Zutaten für 12 CuppiesNährwerte pro Stück Für die Förmchen: 2 reife Bananen 125 g Haferflocken Nach Belieben: Flavedrops (ich liebe Schoko, kannst Du aber je nach Geschmack variieren) Eine Silikonbackform für Muffins Für die Quarkfüllung: 200g Magerquark Eine Handvoll TK-Himbeeren...

Read More
Selbstgemachte und gesunde Kartoffelecken Score 98%

Selbstgemachte und gesunde Kartoffelecken

Eine echte Alternative zu Reis als Kohlenhydratquelle sind selbstgemachte Kartoffelecken. Die Schmuckstücke landen bei uns regelmäßig auf dem Teller. Und das nicht ohne Grund. Ich verspreche Dir: Einfacher, gesünder und leckerer könnte das Rezept nicht sein. Wenn Du die Dinger einmal gegessen hast, wirst Du nie wieder auch nur im Entferntesten an fettige Pommes mit Mayo denken. Achtung, Suchtgefahr. Insbesondere in Kombination mit selbstgemachtem Kräuterquark. Dazu später mehr. Zutaten für ein BlechNährwerte pro 100 g 400 g Kartoffeln (ich nehme immer festkochende) Gewürze (Salz, Pfeffer, Paprika, Curry) Kcal: 77 Kohlenhydrate: 17 g (davon Zucker: 0,8 g) Eiweiß: 2 g...

Read More
Broketten – Low carb Brokkoli-Kroketten Score 96%

Broketten – Low carb Brokkoli-Kroketten

Schon mal was von Broketten gehört? Ich bis dato auch nicht. Das Wort setzt sich zusammen aus Brokkoli und Kroketten, Broketten eben. Lange Rede kurzer Sinn. Wer abends (oder generell – denn die Uhrzeit ist eigentlich nicht entscheidend) eher sparsam mit der Zufuhr von Kohlenhydraten ist und auf low carb food steht, sollte sich dieses Rezept nicht entgehen lassen. Nährwerte pro StückZutaten für ca. 15 Stk. Kcal: 53 Kohlenhydrate: 2 g (davon Zucker: 1 g) Eiweiß: 4 g Fett: 3 g 1 Brokkoli, 500 g 1 Zwiebel 1 Ei 50 g Reibekäse, light 1 EL Quark Salz, Pfeffer Zubereitung...

Read More
Spinat-Bolognese aus dem Thermomix Score 95%

Spinat-Bolognese aus dem Thermomix

Spinat – Bolognese aus dem Thermomix Spaghetti Bolognese – ein echter Klassiker, den ich wirklich gerne esse. Doch ab und zu ein bisschen Abwechslung finde ich auch nicht schlecht. Geht es Dir genauso? Dann probiere doch mal dieses einfache, aber sehr leckere Rezept aus. Das Ganze funktioniert übrigens auch in der Pfanne. Nährwerte pro PortionZutaten für vier Personen Kcal: 306 Kohlenhydrate: 13 g (davon Zucker: 2 g) Eiweiß: 34 g Fett: 14 g Bei 100 g Spaghetti kommen hinzu: Kcal: 158 Kohlenhydrate: 40 g Eiweiß: 5,8 g Fett: 0,9 g 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 20 g Olivenöl 500 g mageres Rinderhackfleisch (vorzugsweise Tartar)...

Read More
Gesunder Kuchen zum Frühstück? Score 96%

Gesunder Kuchen zum Frühstück?

Healthylifestyle und Kuchen zum Frühstück – passt irgendwie nicht so richtig zusammen, oder? Bei fitrating schon. Der Kuchen ist alles andere als ungesund. Warum? Wenn Du gleich einen Blick in die Zutaten wirfst, wirst Du wissen warum: Haferflocken sind ein echter Alleskönner und in Sachen Frühstück bei uns nicht mehr wegzudenken. Haferflocken enthalten neben komplexen, langkettigen Kohlenhydraten auch jede Menge Eiweiß. Die Kohlenhydrate halten Dich eine ganze Zeit lang satt und gleichzeitig versorgt das Eiweiß Deine Muskeln. So kannst Du gestärkt und ohne Heißhungerattacken in den Tag starten. Nährwerte pro Kuchen (ohne Toppings)Zutaten für einen Frühstückskuchen Kcal: 521 Kohlenhydrate:...

Read More
Spinat-Lachs-Rolle Score 98%

Spinat-Lachs-Rolle

So langsam wisst Ihr ja worauf ich stehe: Gesundes Essen, was sich super schnell und unkompliziert zubereiten lässt. Dieses Rezept erfüllt wieder mal genau diese zwei Kriterien. Dazu sieht die Spinat-Lachs-Rolle auch noch genial aus. Nun genug Vorgeplänkel, überzeugt Euch selber und bereitet die Rolle zu. Let’s roll! Nährwerte pro Scheibe (bei 10 Scheiben insg.)Zutaten für 4 Personen Kcal: 137 Kohlenhydrate: 6 g (davon Zucker: 6 g) Eiweiß: 10 g Fett: 8 g 2 Eier 250 g Spinat frisch oder TK 100 g Gouda, fettarm 150 g Frischkäse mit Kräutern, fettarm 1 Packung Räucherlachs (200 g) Zubereitung Solltest Du...

Read More
Fitness Freakshake – geht das? (Blogparade) Score 98%

Fitness Freakshake – geht das? (Blogparade)

Die liebe Stef von fruehlingszwiebel ruft gerade zur Blogparade auf und hat mich eingeladen mitzumachen. Stef ist auf der Suche nach Rezepten für gesunde Varianten von Freakshakes. Offen gestanden musste ich selber erstmal nachlesen, was bitteschön unter dem Wort Freakshake zu verstehen ist. Freakshakes sind nichts anderes als Milchshakes mit auffälligem und überaus ungesundem Topping, wie z. B. Sahne, Donuts, Schokolade, Weingummi, …  Echte Kalorienbomben also. Ganz schnell war mir klar, weshalb ich mit Freakshakes im ersten Moment nichts anfangen konnte. Der aufmerksame Fitrating-Leser weiß: Solch ungesunde Kalorienbomben kommen bei uns nicht ins Haus. Und Du weißt auch: Bei Fitrating...

Read More
So backst Du Dein perfektes Bananenbrot Score 96%

So backst Du Dein perfektes Bananenbrot

Kürzlich hatte ich mehrere überreife Bananen in unserer Obstschale, deren beste Freundinnen so langsam aber sicher schon die Obstfliegen wurden. Im ersten Moment dachte ich mir: Klarer Fall für die Mülltonne, die fast schwarzen Dinger (wir nennen sie gerne liebevoll Black Mamba) kann doch kein Mensch mehr essen. Oh doch: Mir kam das Wort Bananenbrot in den Kopf, schnell etwas recherchiert, habe ich mir relativ freestyle dieses einfache Rezept gestrickt: Nährwerte pro ScheibeZutaten für eine Kastenform Kcal: 133 Kohlenhydrate: 17 g (davon Zucker: 7 g) Eiweiß: 4 g Fett: 6 g 3 reife Bananen 2 Eier 2 EL Kokosöl...

Read More
Frucht-Eis selber machen: Einfach, schnell und gesund Score 96%

Frucht-Eis selber machen: Einfach, schnell und gesund

Gekauftes Eis hat ja meistens einen großen Haken: Die vielen Kalorien! Wer unsere Fitfood-Rezepte auf Fitrating verfolgt, weiß, dass hier ohne Reue geschlemmt werden darf. Dafür muss das Eis nur selber gemacht werden. Ihr werdet dieses Eis lieben – versprochen, denn es ist im Handumdrehen gemacht und gesund! Also, los geht’s! Nährwerte pro Portion Zutaten für zwei Portionen Kcal: 128 Kohlenhydrate: 27 g (davon Zucker: 22 g) Eiweiß: 2 g Fett: 1 g 125 g TK-Himbeeren 210 g gefrorene und in Scheiben geschnittene Bananenstücke Ein paar Erdbeer-Flavedrops für den Geschmack (optional) Zubereitung Vorbereitung: Mindestens einen Tag vorher müsstest Du...

Read More
Gazpacho – Die perfekte und leichte Erfrischung an heißen Sommertagen Score 98%

Gazpacho – Die perfekte und leichte Erfrischung an heißen Sommertagen

Leute, so langsam nimmt der Sommer Fahrt auf in Deutschland. Als letztes Wochenende die 30 Grad-Marke geknackt wurde, brauchte ich auch essenstechnisch eine Abkühlung. Ich hatte Lust auf ein erfrischendes, gesundes und einfaches Rezept. Was könnte da besser sein als eine kalte Gemüsesuppe? Nährwerte pro PortionZutaten für 8 Portionen Kcal: 93 Kohlenhydrate: 5 g (davon Zucker: 5 g) Eiweiß: 2 g Fett: 7 g 1 kg Tomaten, geschält und halbiert 1 Knoblauchzehe ½ Zwiebel 1 grüne Paprika, geviertelt 1 Salatgurke, geschält und in drei Teile geschnitten Salz 50 ml Olivenöl 25 ml Essig Nach Bedarf kaltes Wasser Zubereitung In...

Read More
Schoko-Protein-Waffeln mit Himbeer-Topping Score 98%

Schoko-Protein-Waffeln mit Himbeer-Topping

Dieses Rezept ist wieder mal ein Beweis dafür, dass Du auch während einer Diät auf nichts verzichten musst. Die Schoko-Protein-Waffeln sind super lecker und Du musst beim Verzehr absolut kein schlechtes Gewissen haben. Sie sind voller Eiweiß und enthalten so gut wie kein Fett. Die Waffeln sind perfekt um Dein Verlangen nach Süßigkeiten am Nachmittag zu stillen oder um Dir den Start in den Tag mit einem leckeren Frühstück zu versüßen. Nährwerte pro WaffelZutaten für 5 WaffelnHimbeertopping   Kcal: 188 Kohlenhydrate: 10 g (davon Zucker: 3 g) Eiweiß: 20 g Fett: 7 g   2 Eier 60 ml fettarme Milch 50 g Vollkornmehl...

Read More
Gesunde exotische Verführung – Bounty Riegel (Low Carb) selber machen Score 83%

Gesunde exotische Verführung – Bounty Riegel (Low Carb) selber machen

„Entdecke die einzigartige Komposition aus paradiesischer Kokosnussfüllung und zartschmelzender Schokolade!“ Damit wirbt der Bounty-Hersteller auf seiner Seite und ja, diese einzigartige Komposition habe ich schon längst entdeckt und ich stehe total drauf. Nur wie so oft habe ich nach dem Verzehr dieser Süßigkeiten (ich kann dann auch nicht nur eins essen) jedes Mal ein schlechtes Gewissen, da die Bounty-Riegel voller Fett und Zucker sind. Wenn Du regelmäßiger Leser meiner Fitfood-Rezepte bist, weißt Du was jetzt kommt: Richtig, ich habe die Bounty-Riegel selber gemacht und natürlich in der gesunden Variante. Hier kommt mein Rezept für Dich. Nährwerte pro RiegelZutaten für...

Read More
Low Carb Brownies aus Kidneybohnen Score 91%

Low Carb Brownies aus Kidneybohnen

Brownies aus Kidneybohnen klingt komisch? Stimmt! Schmecken aber nicht komisch, versprochen! Diesen Beitrag durften wir als Gastbeitrag bei der lieben Veronique von keksstaub.de veröffentlichen. Wenn Du Interesse an dem Rezept hast, dann klicke einfach hier. Ich hab das Rezept natürlich vorher getestet. Meine persönliche Bewertung kannst Du Dir unten durchlesen. Viel Spaß beim nachbacken und einen guten Appetit! Deine Katharina von...

Read More
Gemüse-Lasagne Score 78%

Gemüse-Lasagne

Du stehst auf Lasagne, hast aber keine Lust auf die zwar leckere, aber durchaus fettige klassische Variante? Dann solltest Du jetzt auf jeden Fall weiterlesen, denn in diesem Thermomix-Rezept zeige ich Dir eine gesunde vegetarische Variante, die nicht nur super gut aussieht, sondern auch hervorragend schmeckt. Nährwerte pro Portion1. Gemüsefüllung2. Tomatensauce3. Bechamelsauce4. Basiszutaten Kcal: 286 Kohlenhydrate: 9 g (davon Zucker: 3 g) Eiweiß: 13 g Fett: 11 g 200 g Möhren, in Stücken 400 g Wasser 1 TL Salz 600 g Wirsing, in Streifen 100 g Zwiebeln, halbiert 1 – 2 Knoblauchzehen ½ rote Chilischote, entkernt 1 EL Rosmarinnadeln...

Read More
Low Carb Thunfisch Muffins Score 98%

Low Carb Thunfisch Muffins

Diese Muffins musst Du einfach ausprobieren, denn neben der einfachen und super schnellen Zubereitung, haben sie beste Nährwerte und bekämpfen durch Ihren hohen Eiweißgehalt Deinen Heißhunger. Die Muffins eignen sich auch super zum gesunden Snacken für zwischendurch. Nährwerte pro MuffinZutaten für 10 Muffins Kcal: 55 Kohlenhydrate: 2 g (davon Zucker: 1 g) Eiweiß: 6 g Fett: 2 g 1 Dose Thunfisch (in eigenem Wasser) 1 rote Paprika 150 g Möhren 30 g Parmesan 2 Eier ½ Zwiebel ½ TL Salz ¼ TL Pfeffer 1 TL Kräuter der Provence ½ TL Oregano ½ TL Paprika Etwas Olivenöl zum Fetten der Förmchen Zubereitung...

Read More
Granola: Knusper-Müsli selber machen Score 91%

Granola: Knusper-Müsli selber machen

Ich toppe meinen Quark super gerne mit etwas Müsli. Oft sind die leckeren Müslis leider voller Zucker. Heute zeige ich Dir, wie Du super leckeres und vor allem gesundes Knuspermüsli (auch Granola genannt) selber machen kannst. Nährwerte pro 20 gZutaten für ca. 400 g Kcal: 122 Kohlenhydrate: 9 g (davon Zucker: 2 g) Eiweiß: 3 g Fett: 8 g 200 g zarte Haferflocken 100 g grob gehackte Mandeln 50 g gemischte Saaten (Sesam, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne) 30 g Kokosflocken 20 g Chiasamen 30 g Leinsamen 3 TL Honig 3 TL Koksöl 3 TL Zimt Optional: 30 g Rosinen Zubereitung Backofen...

Read More

Gastbeitrag – Rotkohlsalat mit Pfirsichen

Neulich hat meine Schwester ganz begeistert von einem neuen Rezept erzählt. „Asia-Eintopf mit Hähnchen und Kichererbsen“ –  das musst Du unbedingt ausprobieren, Katharina. Meine Schwester kennt mich gut, das Rezept ist genau nach meinem Geschmack. Viele Proteine durch das Hähnchen und die Kichererbsen. Das Rezept muss ich auch haben. Dann musst Du auf Keksstaub.de gehen, sagte meine Schwester. Gesagt getan: So habe ich den tollen Foodblog der lieben Veronique ausfindig gemacht. Ihr Blog hat mich auf Anhieb angesprochen, ich merke richtig, dass sie mit viel Herzblut dabei ist und das sie Ihren Thermomix genauso liebt wie ich. Heute bloggt Veronique...

Read More

Schlank und schön mit Vejuice: Cleanse Day – mein Selbstversuch

Vor ein paar Wochen habe ich die liebe Vanessa von Vejuice in meinem Fitnessstudio getroffen. An einem Promotionstand hat sie Ihre kalt gepressten Säfte zum Probieren angeboten. Wir kamen ins Gespräch und sie erklärte mir, dass ich die Säfte nicht nur zwischendurch als gesunden Snack trinken, sondern auch einen sogenannten Cleanse Day einlegen könne. Den Trend des Juice Cleanse Day, zu deutsch „reinigender Safttag“ hat Vanessa mit aus den USA nach Düsseldorf gebracht. Was ist ein Juice Cleanse? Ein Juice Cleanse ist im Prinzip eine Fastenkur. An Deinem Cleanse Day ernährst Du Dich einen Tag lang nur von kaltgepressten...

Read More
Schoko-Beeren-Proteinshake Score 100%

Schoko-Beeren-Proteinshake

Kannst Du die faden Proteinshakes auch nicht mehr sehen bzw. trinken? Dann bring doch mal etwas Abwechslung ins Spiel und mixe Dir Dein eigenes Kraftgetränk mit Beeren und Schokolade. Nährwerte pro GlasZutaten für ca. 250 ml Kcal: 350 Kohlenhydrate: 31 g (davon Zucker: 25 g) Eiweiß: 36 g Fett: 10 g 200 ml Milch (fettarm) ½ Banane 50 g frische Heidelbeeren 1 Teelöffel Cashewmus 35 g Schokoproteinpulver Zubereitung Alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab zu einer homogenen Masse aufschlagen  – fertig! P.S. Der Shake lässt sich natürlich auch mit anderen Beeren (z. B. Himbeeren), anderem Mus (z.B. Erdnuss-...

Read More

Heißhungerattacke ade – Meine Top 10 Auswahl gesunder Snacks

Kennst Du das auch? Die Zeit zwischen Mittag- und Abendessen kommt Dir mal wieder ewig lange vor und eine Heißhungerattacke überfällt Dich? Ich habe das regelmäßig im Büro. Mmmmmh, jetzt ein leckeres Stück Kuchen, ein paar Cookies oder ein Muffin… Stop! Vermutlich hast Du Hunger und nichts ist schlimmer, als seinen Hunger regelmäßig mit ungesunden Süßigkeiten zu stillen. Das ist nicht nur ungesund, sondern macht auf Dauer auch dick, so zumindest meine Erfahrung. Da ich mich und mein Nachmittagstief kenne, bin ich meistens gut gewappnet. Vorbereitung ist das A&O. Hier kommen meine Top 10 der gesunden Snacks für Dich. 1. Eine...

Read More
Protein Pancakes Score 96%

Protein Pancakes

Frühstücks-Fans aufgepasst Stehst Du auch auf Frühstück, am liebsten ausgedehnt und gemütlich am Wochenende mit Deinen Liebsten? Dann habe ich hier eine geniale Rezeptidee für ein süßes und gesundes Frühstück. Nährwerte pro Stück (ohne Topping)Zutaten für ca. 8 Stück Kcal: 60 Kohlenhydrate: 5 g (davon Zucker: 2 g) Eiweiß: 4 g Fett: 2 g 2 Eier ½ Banane 40 g Oatmeal (alternativ kannst Du auch Haferflocken mahlen) 20 g Schokoproteinpulver Eine Teelöffelspitze Backpulver ½ TL Kokosöl (zum Braten) Für den Quark (Topping): 250 g Magerquark 1 TL fettarme Milch 3 Tropfen Flavedrops Zubereitung Die Banane mit einer Gabel zerdrücken....

Read More
Cashewmus aus dem Thermomix Score 93%

Cashewmus aus dem Thermomix

Wenn Du regelmäßig unseren Blog liest und meine Fitfood-Rezepte verfolgst, weisst Du, dass ich schon so einige Mus-Varianten selber gemacht habe. Und so auch heute: Cashewmus steht auf dem Programm. Nährwerte pro Esslöffel (10 g)Zutaten für 400 g Kcal: 54 Kohlenhydrate: 3 g (davon Zucker: 0,6 g) Eiweiß: 1,8 g Fett: 4,4 g 400 g Cashews (frisch, nicht geröstet, nicht gesalzen) Zubereitung Cashews in den Mixtopf geben und 10 Sek., Stufe 10 zerkleinern. Anschließend mit dem Spatel die Masse nach unten schieben. Dann 25 Sek., Stufe 10 zerkleinern und anschließend die Masse wieder mit dem Spatel nach unten schieben. Dann 20...

Read More
Der wohl gesündeste Schokokuchen der Welt Score 91%

Der wohl gesündeste Schokokuchen der Welt

Ihr Lieben. Heute heisst es wieder Schlemmen ohne Reue. Ich stehe total auf Schokokuchen, nur mag ich die Kehrseite der Medaille nicht: Mein schlechtes Gewissen. Also habe mich mal an einer zuckerfreien und gleichzeitig glutenfreien Variante versucht. Der Kuchen enthält also keinen Zucker und auch kein Mehl und schmeckt trotzdem. Du glaubst mir nicht? Dann musst Du dieses Rezept unbedingt mal ausprobieren. Nährwerte pro Stück (bei 12 Stücken)Zutaten (eine Springform)   Kcal: 212 Kohlenhydrate: 15 g (davon Zucker: 14 g) Eiweiß: 7 g Fett: 12 g   6 Eier 250 g Datteln (entsteint) 250 ml Wasser 200 g gemahlene...

Read More

Wer schlank sein will muss essen – Mein Einkaufs- und Ernährungsplan für 8 Tage

„Wer schlank sein will, muss essen“ Dieser Spruch konnte mich jahrelang selber nicht überzeugen. Warum ich es begriffen habe und wie ich es schaffe dauerhaft schlank zu bleiben, kannst Du hier nachlesen. Da ich immer wieder selber vor der Herausforderung stehe, neben dem ohnehin schon stressigen Alltag, Zeit für die Recherche gesunder Rezepte und das anschließende Kochen zu haben, möchte ich Dir diese Last heute abnehmen. Du bekommst von mir eine Einkaufsliste, mit der Du fünf Gerichte kochen kannst, mit denen Du und eine weitere Person in der Regel für acht Tage (Freitag bis Freitag) essenstechnisch versorgt seid. Das...

Read More
Gesunder Schokoaufstrich? Score 88%

Gesunder Schokoaufstrich?

Die letzten Tage ging es mal wieder durch die Medien und ich benutze mal deutliche Worte: Nutella ist wirklich der letzte Mist (zumindest was die Nährwerte angeht). Klar, ich wusste auch schon vorher, dass größtenteils Palmöl und industrieller Zucker enthalten ist, nach der Berichterstattung hab ich mir einmal mehr vorgenommen nach gesunden Alternativen zu schauen. Das Rezept musst Du unbedingt mal ausprobieren: Nährwerte pro 100 gZutaten für ein Schraubglas Kcal: 506 Kohlenhydrate: 51 g (davon Zucker: 46 g) Eiweiß: 30 g Fett: 20 g 150 g geschälte Haselnüsse 60 g Agavendicksaft 30 g Backkakao 1 Esslöffel Kokosöl 30 g...

Read More
Fitness-Wraps Score 93%

Fitness-Wraps

Ehrlich gesagt denke ich bei Wraps immer direkt an Fast Food. Du auch? Je nach Füllung sind Wraps aber besser als Ihr Ruf. Heute habe ich ein gesundes Wrap-Rezept für Dich, was Du unbedingt mal testen solltest: Wie so oft bei Fitrating nach dem Motto: Schlemmen ohne Reue und Zubereitung ohne riesigen Aufwand. Nährwerte pro WrapZutaten für vier Wraps Kcal: 538 Kohlenhydrate: 46 g (davon Zucker: 5 g) Eiweiß: 46 g Fett: 18 g 1 rote Paprika 1 reife Avocado 1 rote Zwiebel 500 g Hähnchenbrustfilet 80 g geriebener Käse (light) 4 Gewürzgurken ¼ Salatherz 4 Wraps aus dem...

Read More
Grüne Bohnen Gemüse im Thermomix Score 100%

Grüne Bohnen Gemüse im Thermomix

Du bist auf der Suche nach einer Alternative zum Gemüse auf Deinem Fitnessteller und kannst Brokkoli nicht mehr sehen? Dann musst Du unbedingt dieses Rezept ausprobieren. Ich könnte mich in die Bohnen reinlegen, mag daran liegen, dass es ein Rezept aus der türkischen Küche ist und ich ein absoluter Fan orientalischer Noten bin. Nährwerte pro PortionZutaten für vier Portionen Kcal: 135 Kohlenhydrate: 13 g (davon Zucker: 9 g) Eiweiß: 4 g Fett: 5 g 2 Knoblauchzehen 150 g Zwiebeln halbiert 20 g Tomatenmark 20 g Olivenöl 250 g Tomaten, halbiert 500 g grüne Bohnen (Busch oder Stangenbohnen in 3 –...

Read More
Mandelmus aus dem Thermomix Score 100%

Mandelmus aus dem Thermomix

Mandelmus aus dem Thermomix Erdnussbutter war gestern – heute ist Mandelmus total im Trend. Ich bin ja absoluter Erdnussbutterfan, auf der Suche nach Abwechslung kam mir die Idee, mal Mus aus Mandeln auszuprobieren. Hast Du auch Lust auf eine neue Variante? Dann kann ich Dir dieses Rezept aus dem Thermomix wärmstens ans Herz legen. Das Ganze funktioniert bestimmt auch mit anderen Küchengeräten, probiert’s mal aus. Nährwerte pro 100 gZutaten für ein Einmachglas Kcal: 611 Kohlenhydrate: 5,7 g (davon Zucker: 4 g) Eiweiß: 24 g Fett: 53 g 500 g Mandeln (ganz mit Haut) Ja, Du hast richtig gelesen. Du benötigst genau eine Zutat...

Read More
Nudelauflauf mit Curry-Hähnchen Score 90%

Nudelauflauf mit Curry-Hähnchen

Nudelauflauf mit Curry-Hähnchen Ab und zu ein paar Kohlenhydrate darfst Du Dir mal gönnen – das ist meine Meinung. Für ordentliches Carboloading ist dieser leckere Nudelauflauf also perfekt geeignet. Das Gute daran ist: Am nächsten Tag spürst Du die Energie der Nudeln regelrecht und kannst Dich im Gym so richtig austoben oder beim Joggen eine Extrarunde drehen. Nährwerte pro PortionZutaten für vier Personen Kcal: 500 Kohlenhydrate: 48 g (davon Zucker: 8 g) Eiweiß: 49 g Fett: 13 g 40 g Frühlingszwiebeln (2 Stück) 1 Knoblauchzehe 10 g Olivenöl (1 EL) 1 Brokkoli (ca. 500 g) 600 g Hähnchenbrustfilet 400...

Read More
Energiebällchen Score 93%

Energiebällchen

Energiebällchen Bist Du eine Naschkatze, die ständig mit schlechtem Gewissen nascht? Dann habe ich heute ein großartiges Rezept für Dich. Die Energiebällchen haben nur gesunde Zutaten und enthalten keinen zusätzlichen Zucker – Du kannst also ohne Reue naschen. Nährwerte pro StückZutaten (20 Stück) Kcal: 49 Kohlenhydrate: 6 g (davon Zucker: 6 g) Eiweiß: 1 g Fett: 2 g 100 g Datteln 50 g getrocknete Aprikosen 50 g Haselnüsse 50 g Marzipanrohmasse Kokosraspeln zum Verzieren Zubereitung Alle Zutaten bis auf die Kokosraspeln in den Mixtopf geben und 20 Sek., Stufe 10 zerkleinern (alternativ benutzt Du einen herkömmlichen Pürierstab). Aus der Masse...

Read More
Rote Linsen Frikadellen Score 96%

Rote Linsen Frikadellen

Ja, ich gebe es zu, ich koche wahnsinnig gerne Rezepte der türkischen Küche. Warum? Weil ich sie als absolut würzig und schmackhaft empfinde und ich mir so ein bisschen Orient in die Küche hole. Vor einiger Zeit dachte ich beim Stichwort türkische Küche nur an Lahmacun oder Döner (was ja nicht unbedingt für die schlanke Linie geeignet ist), doch je mehr ich mich mit der Küche auseinander gesetzt habe, desto mehr ist mir aufgefallen, wie gesund und nahrhaft die Rezepte wirklich sind. Wenn Du auch so gedacht hast, musst Du unbedingt dieses Rezept ausprobieren, um Dich von den Vorzügen...

Read More
Joghurthühnchen im Thermomix Score 93%

Joghurthühnchen im Thermomix

Joghurthühnchen im Thermomix Indisch kochen leicht gemacht. Du stehst auf aromatische Curries mit raffinierten Gewürzen? Dann solltest Du mal dieses farbenfrohe und würzige Gericht ausprobieren. Nährwerte pro Portion (ohne Reis)Zutaten für vier Portionen Kcal: 352 Kohlenhydrate: 17 g (davon Zucker: 13 g) Eiweiß: 39 g Fett: 13 g 1 rote Chilischote 20 g Ingwer (in dünnen Scheiben) 1 Knoblauchzehe 150 g Zwiebeln (halbiert) 20 g Olivenöl 1 EL Currypulver ½ TL Kreuzkümmel 1, 5 TL Salz 70 g Tomatenmark 500 g Naturjoghurt 300 g Zucchini (in Würfeln) 200 g frische Champignons (in Würfeln) 600 g Hähnchenbrustfilet (in Würfeln) Zubereitung Chili, Ingwer...

Read More
Burrito-Bowl Score 96%

Burrito-Bowl

Burrito-Bowl Seit unserer Rundreise durch die USA bin ich absoluter Fan von Burrito-Bowls. Wir waren sehr oft bei Chipotle und haben lecker (US-)mexikanisch gegessen. Da die USA ja nicht gleich um die Ecke ist, musste ich mich unbedingt selber an der Bowl versuchen und mir ein bisschen mexikanisches Lebensgefühl nach Hause holen. Nährwerte pro PortionZutaten für zwei Personen Kcal: 679 Kohlenhydrate: 40 g (davon Zucker: 6 g) Eiweiß: 59 g Fett: 31 g 400 g Hähnchenbrustfilet 1 reife Avocado 100 g gekochter Reis 60 g geriebenen Käse (light) ½ Dose Kidneybohnen 2 Tomaten ½ Salatherz (Romana) ½ Zwiebel ½ TL Salz ¼ TL...

Read More
Smoothie Bowl mit Himbeeren und Banane Score 91%

Smoothie Bowl mit Himbeeren und Banane

Gastbeitrag: Smoothie Bowl mit Himbeeren und Banane Starte entspannt und voller Energie in den Tag – mit Deiner individuell zubereiteten Smoothie Bowl! Dieses Frühstück macht schon zu Beginn des Tages beste Laune. Ich verziere die Bowl tagesformabhängig mit meinem gewünschten Topping. Probiere es aus, Du wirst es lieben! Nährwerte pro PortionZutaten für zwei Portionen Kcal: 223 Kohlenhydrate: 36 g (davon Zucker: 26 g) Eiweiß: 10 g Fett: 3 g 250 g Himbeeren (gefroren) 1 Banane 300 g Joghurt, 1,5 % Fett 1 TL Agavendicksaft oder Honig Dein Topping nach freier Wahl (z. B. Obst, Chiasamen, Trockenobst) Zubereitung Himbeeren, Banane, Joghurt sowie Sirup oder Honig...

Read More
Low-Carb-Kokoskuchen Score 90%

Low-Carb-Kokoskuchen

Low-Carb-Kokoskuchen Von Kokosöl hast Du schon mal gehört und das Öl steht bei Dir sogar zuhause rum, doch Du weißt nicht so genau wofür Du es über die wöchentliche Haarmaske hinaus verwenden sollst? Dann hab ich einen Tipp für Dich. Probiere doch mal dieses Rezept aus und backe Deinen ersten Kuchen mit Kokosöl. Nährwerte pro Portion (bei 16 Stücken)Zutaten für einen Kuchen Kcal: 128 Kohlenhydrate: 7 g (davon Zucker: 7 g) Eiweiß: 5 g Fett: 8 g 50 g Kokosöl 3 Eier 400 ml fettarme Milch 2 Teelöffel Zitronensaft 80 g Kokosmehl 80 g Kokosraspeln 30 g Proteinpulver (ich nehme neutrales, Vanille geht...

Read More
Kartoffel-Hähnchen-Auflauf Score 95%

Kartoffel-Hähnchen-Auflauf

Kartoffel-Hähnchen-Auflauf Magst Du die mediterrane Küche genauso gerne wie ich? Dann solltest Du dieses Rezept ausprobieren. Die Mischung aus würzigen getrockneten Tomaten, Schafskäse und Rosmarin musst Du einfach mal testen. Nährwerte pro PortionZutaten für 4 Portionen Kcal: 422 Kohlenhydrate: 40 g (davon Zucker: 3 g) Eiweiß: 40 g Fett: 11 g 40 g getrocknete Tomaten ohne Öl 800 g Kartoffeln 600 g Hähnchenbrustfilet, roh 2 Knoblauchzehen 1 EL Rosmarin 1 EL Olivenöl ½ TL Salz ¼ TL Pfeffer 500 g Cocktailtomaten 90 g Feta, light (9 % Fett) Zubereitung Backofen auf 160° C Umluft vorheizen. Getrocknete Tomaten mit heißem...

Read More
Thai Curry mit Hähnchen und Reis Score 91%

Thai Curry mit Hähnchen und Reis

Thai Curry mit Hähnchen und Reis Seitdem wir Urlaub in Thailand gemacht haben, kann ich nicht genug von Curries in jeglicher Farbe (rot, gelb, grün) bekommen. Dir möchte ich gerne ein Rezept für rotes Curry vorstellen. Schmeckt nicht ganz genau wie in einer Garküche in Bangkok, kommt aber gefährlich nah dran. Nährwerte pro PortionZutaten für 4 Personen Kcal: 379 Kohlenhydrate: 12 g (davon Zucker: 5 g) Eiweiß: 35 g Fett: 22 g Angaben ohne Reis 10 g Olivenöl (1 EL) 600 g Hähnchenbrust 400 g frische Champignons 300 g Paprika (2 Stück, rot und gelb) 100 g Möhren (ca. 2 Stück) ¾...

Read More
Chilli con carne aus dem Thermomix Score 96%

Chilli con carne aus dem Thermomix

Chilli con carne aus dem Thermomix Du hast Lust ohne großen Aufwand vorzukochen oder bei Dir steht die nächste Party an? Dann habe ich für Dich die passende Lösung: Chili con carne ist im Handumdrehen zubereitet, lässt sich auch am nächsten Tag noch wunderbar essen und macht jeden hungrigen Partylöwen satt. Nährwerte pro PortionZutaten Kcal: 454 Kohlenhydrate: 26 g (davon Zucker: 9 g) Eiweiß: 42 g Fett: 16 g Angaben ohne Reis 200 g Zwiebeln (halbiert) 2 Knoblauchzehen 1 rote Chilischote (getrocknet) 20 g Olivenöl (2 EL) 600 g mageres Rinderhackfleisch 400 g stückige Tomaten (1 Dose) 1 rote Paprika 50 g Tomatenmark...

Read More
Dattel-Zimt-Aufstrich aus dem Thermomix Score 100%

Dattel-Zimt-Aufstrich aus dem Thermomix

Dattel-Zimt-Aufstrich Du stehst total auf süße Brotaufstriche, bist aber genervt von dem oftmals zusätzlich enthaltenen Industriezucker? Dann habe ich hier eine super gesunde Alternative, die Du unbedingt ausprobieren solltest. Zutaten für ein SchraubglasNährwerte pro Portion   300 g Datteln, entsteint 150 g Wasser 1 TL Zimt Kcal: 56 Kohlenhydrate: 13 g (davon Zucker: 13 g) Eiweiß: 0 g Fett: 0 g Zubereitung Datteln in den Mixtopf geben und 10 Sek., Stufe 5 zerkleinern. Wasser zugeben und 6 Min., 90 Grad, Stufe 2 einkochen. Zimt zugeben 10 Sek., Stufe 6 pürieren, in ein Schraubglas umfüllen und im Kühlschrank aufbewahren. Die kleinen...

Read More
Erdnussbutter aus dem Thermomix Score 93%

Erdnussbutter aus dem Thermomix

Selbstgemachte Erdnussbutter aus dem Thermomix Als überzeugter Fitnessfan, Freund des guten Geschmacks und Genussmensch bist Du auf der Suche nach einer gesunden und selbstgemachten Alternative zu Erdnussbutter? Kein Problem, dann habe ich hier genau das passende Rezept für Dich. Nährwerte pro Esslöffel (10 g)Zutaten für 500 g Kcal: 64 Kohlenhydrate: 1 g Eiweiß: 2,7 g Fett: 5,4 g 500 g Erdnüsse (frisch, geröstet, nicht gesalzen) Zubereitung Nüsse von Hand schälen und schauen, dass sie ganz sauber von der Schale befreit sind. Nüsse in den Mixtopf geben und 10 Sek., Stufe 10 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Erneut 15...

Read More
Paleo Beef Jerky (Trockenfleisch) Score 92%

Paleo Beef Jerky (Trockenfleisch)

Paleo Jerky – Ein gesunder und eiweißreicher Snack für zwischendurch? Wie ich in meinem Bekanntenkreis festgestellt habe, gehen die Meinungen zu Trockenfleisch auseinander. Die einen stehen drauf, die anderen sind schon bei der Vorstellung an Trockenfleisch komplett abgeturned. Die zweite Kategorie sucht sich jetzt am besten ein leckeres Gericht im Bereich Fitfood zum nachkochen raus… Das Paleo Jerkey gibt es erst seit Herbst 2013 auf dem Markt und das junge Unternehmen wirbt damit, nur echtes Weidefleisch von 100% grasgefütterten Tieren zu verwenden. Auch im Hinblick auf die Themen artgerechte Tierhaltung, ökologische und soziale Verantwortung verliert der Hersteller auf seiner Website einige Worte....

Read More
Fittaste.com – Toskana Chicken Whole-Grain Noodles Score 92%

Fittaste.com – Toskana Chicken Whole-Grain Noodles

Fittaste – Vollkorn-Spirelli mit Hähnchenbrustfilet Die Vorstellung gesundes, fitnessgerechtes Essen in Top-Qualität nach Hause geliefert zu bekommen, ist doch erst einmal super. Also haben wir uns auf Fittaste.com ein kleines Paket zusammenschnüren und nach Hause liefern lassen (unter anderem die „Muskelaufbau Kennenlernen – 3er Box“). Der Versand erfolgt zweimal in der Woche und wie von Fittaste versprochen hat uns der nette Herr von UPS das Paket zum angekündigten Zeitpunkt überreicht. Da die Kühlkette für die Produkte (die sieben Tage lang im Kühlschrank aufbewahrt werden können) nicht unterbrochen werden darf, erfolgt die Lieferung in speziellen Kühlkartons inklusive Kühlakkus. Der Preis für das Gericht...

Read More
Chiasamenpudding mit Heidelbeeren Score 70%

Chiasamenpudding mit Heidelbeeren

Chiasamenpudding mit Heidelbeeren Chiasamen – entweder Du hasst oder Du liebt sie. Sehr empfehlenswert ist übrigens der „Maya-Maus-Dreck“ Artikel von Markus Barth zu diesem Thema, ich lag auf dem Boden vor Lachen. Ich habe den kleinen schwarzen Kötteln aber mal eine Chance gegeben und einen super gesunden Nachtisch gezaubert: Nährwerte pro PortionZutaten für zwei Portionen Kcal: 149 Kohlenhydrate: 12,5 g (davon Zucker: 11 g) Eiweiß: 6,5 g Fett: 6 g 30 g Chiasamen (3 EL) 200 ml Milch (vorzugsweise Mandelmilch) 10 g Honig oder Agavendicksaft (1 EL) 100 g Heidelbeeren Kokosflocken zum Garnieren Zubereitung 3 EL Chiasamen in eine Schüssel geben, 200 ml...

Read More
Low-Carb Pizza Score 88%

Low-Carb Pizza

Low-Carb Pizza Low Carb Pizza? Der Pizzaboden kommt ohne Mehl aus und wird ausschließlich aus Thunfisch und Eiern zubereitet. Tolle Vorstellung, das musste ich mal ausprobieren… Nährwerte pro PizzaZutaten für eine Pizza Kcal: 485 Kohlenhydrate: 17 g (davon Zucker: 4 g) Eiweiß: 62 g Fett: 17 g 150 g Thunfisch (1 Dose) 100 g Eier (2 Stück) 100 g Tomaten (1 Stück) 5 – 10 g dünne Ringe aus 3 Zwiebelscheiben 80 g Paprika (halbe Paprika in Würfel geschnitten) 50 g Champignons (2-3 Stück in Scheiben geschnitten) 50 g Mais Salz Pfeffer Basilikum (frisch oder TK) Oregano 35 g Streukäse light...

Read More
Rote Linsensuppe mit Hähnchen (im Thermomix) Score 96%

Rote Linsensuppe mit Hähnchen (im Thermomix)

Rote Linsensuppe mit Hähnchen Dieser herrliche und reichhaltige Eintopf ist perfekt für kältere Herbsttage. Mit Linsen, Hähnchen und Kartoffeln ist das ein richtiges kleines Kraftpaket. Hält lange satt und ist wieder einmal super gesund. Nährwerte pro PortionZutaten für vier Portionen Kcal: 452 Kohlenhydrate: 45 g (davon Zucker: 5 g) Eiweiß: 40 g Fett: 9 g 80 g Zwiebeln (1 Stück) 20 g Olivenöl 500 g Hähnchenbrust 200 g rote Linsen 400 g Kartoffeln, in Würfel geschnitten 300 g Möhren, in Würfel geschnitten 800 g Wasser 3 TL Gemüsepaste (alternativ 1, 5 TL konventionelle Gemüsebrühe) 1 TL Salz 1 TL Curry...

Read More
Kichererbsen Curry mit Thunfisch (und Reis) Score 98%

Kichererbsen Curry mit Thunfisch (und Reis)

Kichererbsen Curry (und optional Reis) Gut, schnell und unkompliziert vorzubereiten. Zudem noch etwas mediterran angehaucht – wer’s mag. Kichererbsen haben einen fein-nussigen Geschmack und machen ordentlich satt. Zudem enthalten sie viele Proteine und der Name an sich macht schon gute Laune. Du meinst davon nicht satt zu werden? Kein Problem, koch‘ Dir einfach noch Reis dazu. Nährwerte pro Portion (ohne Reis)Zutaten für zwei Portionen Kcal: 536 Kohlenhydrate: 65,5 g (davon Zucker: 1,6 g) Eiweiß: 46 g Fett: 9 g 80 g Zwiebel (1 Stück) 1 Knoblauchzehe 400 g stückige Tomaten (1 Dose) 150 g Paprika (1 Stück) 150 g Thunfisch...

Read More
Blumenkohl-Reis Score 66%

Blumenkohl-Reis

Blumenkohl-Reis Dieses Rezept kommt fast ohne Kohlenhydrate aus und bringt reichlich Proteine mit. Gut geeignet für Volumenesser, die sich den Bauch vollschlagen und dabei relativ wenig Kalorien zu sich nehmen möchten. Der Blumenkohl ersetzt in diesem Gericht komplett den Reis. Nährwerte pro PortionZutaten für vier Kcal: 361 Kohlenhydrate: 11 g (davon Zucker: 6 g) Eiweiß: 39 g Fett: 17 g 900 g Blumenkohl (1 Stück) 500 g Hähnchenbrust 100 g TK-Erbsen 100 g Möhren, frisch in Würfel geschnitten 20 g Sojasoße (2 EL) 150 g Eier (3 Stück) Salz Pfeffer Sojasoße 20 g Sesam (2 EL) 10 g Olivenöl...

Read More
Lachs-Brokkoli-Süßkartoffeln Score 93%

Lachs-Brokkoli-Süßkartoffeln

Lachs-Brokkoli-Süßkartoffeln Das Gericht ist ein Fitness Allrounder und auch prima als „Post-Workout-Meal“ geeignet. Schon mal vorab: Den Lachs und den Brokkoli bereite ich im Thermomix zu. Durch das schonende Dampfverfahren im Varoma bleiben die Vitamine und Nährstoffe erhalten – Ergebnis: Ein Stück Lachs, was auf der Zunge zergeht. Außerdem spar ich mir das zusätzliche Fett für die Zubereitung in der Pfanne. Die Süßkartoffeln werden ganz konventionell im Ofen gebacken. Nährwerte pro PortionZutaten für zwei Personen Kcal: 723 Kohlenhydrate: 83 g (davon Zucker: 24 g) Eiweiss: 42 g Fett: 23 g 2 Lachsfilet (ca. 300 g, frisch oder TK) 1 Brokkoli (ca. 350 g) 4...

Read More
  • 1
  • 2

Anzeige

Pin It on Pinterest

Share This