Energiebällchen

Bist Du eine Naschkatze, die ständig mit schlechtem Gewissen nascht? Dann habe ich heute ein großartiges Rezept für Dich. Die Energiebällchen haben nur gesunde Zutaten und enthalten keinen zusätzlichen Zucker – Du kannst also ohne Reue naschen.

  • Kcal: 49
  • Kohlenhydrate: 6 g (davon Zucker: 6 g)
  • Eiweiß: 1 g
  • Fett: 2 g
  • 100 g Datteln
  • 50 g getrocknete Aprikosen
  • 50 g Haselnüsse
  • 50 g Marzipanrohmasse
  • Kokosraspeln zum Verzieren

Zubereitung

  1. Alle Zutaten bis auf die Kokosraspeln in den Mixtopf geben und 20 Sek., Stufe 10 zerkleinern (alternativ benutzt Du einen herkömmlichen Pürierstab).
  2. Aus der Masse kleine Bällchen formen und anschließend in Kokosflocken wälzen.
  3. Die Bällchen in einer Dose im Kühlschrank aufbewahren.

Schon ausprobiert? Wie hat es Dir geschmeckt? Ich würde mich freuen, wenn Du Deine Sterne vergibst (1-5) und einen Kommentar hinterlässt (auch als Gast ohne Anmeldung möglich). Danke!

Deine Katharina

von Fitrating.de